Freiwillige Feuerwehr Lehnstedt

Autor: Volker Thienel (Seite 2 von 4)

Feuer, Pkw Brand

Einsatznummer: 02/2017

Datum: 10.Mai 2017
Alarmzeit: 19:50 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer: 50 Minuten
Art: Feuer, Pkw Brand
Einsatzort: BAB 27 Uthlede Richtung Schwanewede
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: FFW Uthlede, FFW Hagen, BF Bremerhaven

Beim Eintreffen stellten wir fest, dass es sich nicht um einen Pkw Brand handelt, sondern lediglich um einen Motorschaden. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Die nachrückenden Kräfte Uthlede, Hagen und die BF Bremerhaven konnten ihre Einsatzfahrt vorzeitig abbrechen.

Kreisbereitschaftsübung in Celle

Am 06.04.2017 fand unsere Kreisbereitschaftsübung in Celle statt. Da wir dem Zug Wasserförderung angehören, liegt unsere Hauptaufgabe meistens in der Errichtung der Wasserversorgung (oft über lange Wegstrecke).
An diesem Tag galt es für unseren Zug vier Einsatzszenarien abzuarbeiten.

Unter anderem haben wir unter Atemschutz Personensuche und Brandbekämpfung in einem Gebäude durchgeführt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hilfeleistung, Unfall mit mehreren Pkw

Einsatznummer: 01/2017

Datum: 20. April 2017
Alarmzeit: 07:12 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer: 18 Minuten
Art: Hilfeleistung, Pkw Unfall
Einsatzort: BAB 27 Stotel Richtung Hagen
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: BF Bremerhaven, FFW Hagen

Noch vor der Ausfahrt zur Einsatzstelle kam die Rückmeldung von der Leítstelle, dass die Berufsfeuerwehr keine Unterstützung benötigt.

Lehnstedt bekommt neues Feuerwehrhaus

Endlich ist es soweit, der Rat hat grünes Licht für unseren Neubau gegeben.
Nach langem warten ist die Grundsteinlegung so nah wie noch nie.

Geplant ist eine Fahrzeughalle mit drei Boxen, damit wir auch langfristig genügend Platz für unsere Fahrzeuge haben.
Direkt an der Halle ist der Umkleidebereich mit eigener Alarmtür geplant.

Wir werden selbstverstänlich regelmäßig über den Baufortschritt berichten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Strohbrand

Einsatznummer: 13/2016

Datum: 02. Dezember 2016
Alarmzeit: 18:20 Uhr
Alarmierungsart: Leitstelle
Dauer: 4:50 Stunden
Art: Feuer, Strohbrand
Einsatzort: Lehnstedt
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: FFW Uthlede, FFW Hoope, FFW Albstedt, FFW Hagen, ELW

http://www.nonstopnews.de/meldung/24031

Strohbrand

Einsatznummer: 12/2016

Datum: 02. Dezember 2016
Alarmzeit: 17:00 Uhr
Alarmierungsart: FME, Sirene, SMS
Dauer: 1:20 Stunden
Art: Feuer, Strohbrand
Einsatzort: Heine
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: FFW Heine, FFW Wulsbüttel

Hilfeleistung, Baum auf Sraße

Einsatznummer: 11/2016

Datum: 20. November 2016
Alarmzeit: 18:23 Uhr
Alarmierungsart: FME, Sirene, SMS
Dauer: 30 Minuten
Art: Hilfeleistung, Baum auf Straße
Einsatzort: Lehnstedt
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte:

Gebäudebrand

Einsatznummer: 10/2016

Datum: 08. November 2016
Alarmzeit: 07:46 Uhr
Alarmierungsart: FME, Sirene, SMS
Dauer: 2:40 Stunde
Art: Feuer
Einsatzort: Albstedt
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: FFW Albstedt, FFW Hoope, ELW

Wir wurden zusammen mit den Wehren Albstedt und Hoope zu einem Gebäudebrand alarmiert. Es brannte Heu auf einem Heuboden, welches unter Atemschutz gelöscht und abgetragen wurde.

Flächenbrand

Einsatznummer: 09/2016

Datum: 17.September 2016
Alarmzeit: 13:15 Uhr
Alarmierungsart: FME, SMS
Dauer: 30 Minuten
Art: Feuer
Einsatzort: Lehnstedt/Hagen
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt
Weitere Kräfte:

Es handelte sich hier um einen kleinen Flächenbrand der schnell gelöscht werden konnte.

Garagenbrand

Einsatznummer: 08/2016

Datum: 14.September 2016
Alarmzeit: 18:03 Uhr
Alarmierungsart: FME, Sirene, SMS
Dauer: 1:20 Stunden
Art: Feuer
Einsatzort: Hoope
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: FFW Albstedt, FFW Wulsbüttel

Wir wurden zu einem Garagenbrand alarmiert. Zusammen mit den Kameradinnen und Kameraden aus Wulsbüttel und Albstedt wurde der Brand schnell gelöscht. Im Einsatz waren zwei Trupps unter PA.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »