Freiwillige Feuerwehr Lehnstedt

Kategorie: 2017 (Seite 1 von 2)

Einsätze aus dem Jahr 2017

Hilfeleistung, Baum auf Straße

Einsatznummer: 16/2017

Datum: 12.12.2017
Alarmzeit: 06.05 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer:  30 Minuten
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Lehnstedt
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: keine

Am Morgen des 12.12.2017 wurden wir erneut ins Wochenendgebiet gerufen, da ein weiterer Baum die Straße blockierte. Durch den Einsatz der Kettensäge konnte jedoch auch dieser Baum entfernt werden. Auch hier kam niemand zu Schaden.

Hilfeleistung, Baum auf Straße

Einsatznummer: 15/2017

Datum: 11.12.2017
Alarmzeit: 21:50 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer:  30 Minuten
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Lehnstedt
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: keine

Am Abend des 11.12.2017 wurden wir zu einer Hilfeleistung im Wochenendgebiet alarmiert. Mit Hilfe der Kettensäge wurde ein auf der Straße liegender Baum zerkleinert und von der Straße geräumt. Es kam niemand zu schaden.

Hilfeleistung, mehrere umgestürzte Bäume

Einsatznummer: 14/2017

Datum: 29.10.2017
Alarmzeit: 6:29 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer: 4 Stunden 30 Minuten
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Lehnstedt
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: 

Knapp 2 Wochen nach unserem letzten Sturmeinsatz waren wir am Morgen des 29.10.2017 wieder gefordert. Wieder waren mehrere Bäume umgestürzt und blockierten Straßen in Lehnstedt und Umgebung. Auch hier konnten wir glücklicherweise keine größeren Schäden verzeichnen.

Hilfeleistung, Vermisste Person

Einsatznummer: 13/2017

Datum: 22.10.2017
Alarmzeit: 12:11 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer: 3 Stunden 30 Minuten
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Uthlede/Lehnstedt
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: FFW Uthlede, FFW Hagen, POL, RTW, Hunderettungsstaffel CUX

Gegen 12.00 Uhr am 22.10.2017 wurden wir zur Unterstützung bei der Suche nach einer vermissten Person nach Uthlede alarmiert. Zusammen mit dem Kameraden aus Uthlede & Hagen, sowie der Polizei, einem RTW & einer Rettungshundestaffel durchkämmten wir das Gebiet Nähe der Autobahn. Gegen 15.30 Uhr konnte die Person durch durch die Rettungshundestaffel, leider schon verstorben, aufgefunden werden.

Hilfeleistung, Baum auf Carport

Einsatznummer: 12/2017

Datum: 05. Oktober 2017
Alarmzeit: 17:15 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer: 30 Minuten
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Lehnstedt
Fahrzeuge: LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte:

Ein Baum der unentdeckt blieb besorgte uns den nächsten Einsatz. Auch dieses wurde vom Sturm „Xavier“ verursacht.

Hilfeleistung, mehrere umgestürzte Bäume

Einsatznummer: 11/2017

Datum: 05. Oktober 2017
Alarmzeit: 12:45 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer: 3 Stunden
Art: Hilfeleistung, mehrere umgestürzte Bäume
Einsatzort: Lehnstedt
Fahrzeuge: LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte:

Auch bei uns hat Sturm „Xavier“ seine Spuren hinterlassen. Unsere Kettensäge war im Dauereinsatz, ca. 15 Bäume mussten in und um Lehnstedt beseitigt werden. Zum Glück blieben größere Schäden aus, lediglich eine Telefonleitung wurde Opfer einer großen umgestürzten Eiche.

Hilfeleistung, Entwurzelter Baum durch Sturm

Einsatznummer: 10/2017

Datum: 13.09.2017
Alarmzeit: 17:03 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer: 45 Minuten
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Lehnstedt
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: –

Am 13.09. wurden wir um 17:03 Uhr auf Grund des schweren Sturms alarmiert um einen entwurzelten, auf der Straße liegenden Baum zu entfernen. Mit der Motorsäge schnitten wir ihn zurück & säuberten die Straße. Diesen Einsatz konnten wir schnell beenden.

Hilfeleistung, VU mit eingeklemmter Person

Einsatznummer: 09/2017

Datum: 30.08.2017
Alarmzeit: 7:45 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer: 90 Minuten
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Hagen
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte:  FFW Hagen, NEF, RTW, POL, ADAC Luftrettung

Zu unserem ersten Einsatz mit eingeklemmter Person alarmierten uns die Kameraden aus Hagen zur Unterstützung. Zusammen wurde die Person aus dem Autowrack befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Rettung gestalltete sich schwierig, da der Wagen im vorderen Bereich sehr stark verformt war.

Hilfeleistung, BAB27

Einsatznummer: 08/2017

Datum: 08.08.2017
Alarmzeit: 18.53 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer: 90 Minuten
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: BAB 27, Abschnitt Uthlede-Schwanewede, Fahrtrichtung Bremen
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: FFW Uthlede, FFW Hagen, BF BHV, NEF, RTW, POL

Am Abend des 08.08.2017 war eine Funk- & Objektübung mit den Kameraden aus Wulsbüttel & Heine geplant, welche durch unsere Alarmierung zum zweiten Einsatz an diesem Tag ausfallen musste. Auf dem Abschnitt Uthlede-Schwanewede der Autobahn 27 wurden wir zu einem Pkw Unfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Der Fahrer konnte zum Glück selbständig sein Fahrzeug verlassen und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Ein Eingreifen der FFW Hagen und der BF Bremerhaven war nicht nötig. Nach erfolgreicher Absicherung und warten auf den Abschleppdienst konnten wir die Rückfahrt antreten.

Feuer, Albstedt

Einsatznummer: 07/2017

Datum: 08.08.2017
Alarmzeit: 14.25 Uhr
Alarmierungsart: Sirene, DME, SMS
Dauer: 35 Minuten
Art: Feuer
Einsatzort: Albstedt
Fahrzeuge: TLF 8/18W Lehnstedt, LF 8 Lehnstedt
Weitere Kräfte: FFW Albstedt, FFW Lübberstedt, FFW Axstedt

Eine brennende Heu- & Stroh-Presse sorgte für eine Alarmierung am 08.08.2017. Die Presse konnte jedoch selbst durch den Besitzer gelöscht werden, so dass nur das TLF an der Einsatzstelle ankam und das LF die Anfahrt abbrechen konnte.

« Ältere Beiträge